Spende für #doppelresidenz2017 - unterstützen Sie uns!

5.000, 10.000 oder 25.000 EUR für Anwälte, Gutachter, Gerichtskosten und Verfahrensbeistände, nur um das natürliche Recht - Artikel 6 GG - als verantwortliches Elternteil leben können, bzw. das Kind vor einer nachweislich regelmäßig kindeswohlwidrigen Alleinerziehenden-Konstellation zu schützen?

 

Mit der Spende, egal wie hoch, können wir:

 

- mehr Menschen erreichen, gerade auch Betroffene und Familienangehörige

- unsere Kommunikation noch verbessern, vielleicht sogar mit einem Spot ins Kino oder Fernsehen

- Werbung in Tageszeitungen schalten

- Großveranstaltungen organisieren

- Die Gesellschaft weiter sensibilisieren

 

Diese Bundestagswahl ist eine große Chance! Wir wollen Änderungen im Kindschafts- und Familienrecht JETZT. Deshalb:  #doppelresidenz2017 

Sie haben die Wahl

Entweder Sie benutzen das Spendenportal der FDP: unten steht, wie es geht, damit die Unterstützung auch im Sinne unserer Kampagne verstanden wird, machen Sie es bitte genau so wie unten angegeben!

(Oder Sie schicken uns super-einfach eine Spenden-SMS, klicken Sie dafür einfach hier! >> In Vorbereitung, COMING SOON)

Anleitung: Ganz einfach FDP Spendenportal nutzen

Bitte geben Sie den entsprechenden "Spendenbetrag" ein und wählen Sie im Feld "Wohin Sie spenden:" die Auswahl "Wahlkampf"

 

Im Feld "Wofür Sie spenden (optional):" geben Sie bitte den Betreff #Doppelresidenz2017 an

Zur Sicherheit unten noch einmal mit Beispiel. Falls es nicht klar wird, gerne kurze Nachricht an spenden@doppelresidenz2017.de

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Beispiel